INTUITION: BRING DAS MEER IN DIR ZUM FLIESSEN

 

Ein Plädoyer für unser Bauchgefühl. Und eine Chance für alle: Das Training, um dein inneres Navigationssystem fürs gute Leben noch besser zu nützen – noch 3 Plätze frei für 8. bis 10. Juni.

Für die menschliche Intuition gibt es zum Glück keine Formel. Sie ist nicht messbar. Nicht ein-, ab- und schon gar nicht ausgrenzbar. Sie ist nicht kontrollierbar und in keiner Währung der Welt bewert- oder berechenbar, sondern von unschätzbarem Wert. Überlebenswichtig.

Die Isländer sagen: Inn Saei – das Meer in dir

Unsere Intuition ist niemals fassbar und dennoch stets allgegenwärtig. Mit ihr steht und fällt alles. Sie macht ihren Job, egal was wir über sie denken. Denn: Das, worauf wir in unserer überzivilisierten, überdigitalisierten Gesellschaft alle am allermeisten stolz sind – auf unser rationales Denken, unseren bewussten Verstand – beansprucht gerade einmal 10 Prozent der gesamten „Rechnerleistung“ unseres Gehirns. Der faszinierende Rest spielt sich also außerhalb unserer bewussten Wahrnehmung und jener Logik ab, mit der wir uns ständig die Welt zu erklären versuchen: Weder müssen wir tägliche To Do-Listen für unsere 100 Billionen Körperzellen erstellen, noch analysieren, in wen wir uns warum verlieben.

Unsere kreativsten Ideen, unsere größten Erfolge, besten Entscheidungen, liebevollsten Beziehungen, kompetentesten Lösungen, die Weisheit unseres Körpers, unser Sinn und unsere Spiritualität – bei allem, was uns und unser Leben ausmacht, ist unser bewusster Verstand bestenfalls Passagier. Uns lenken unsere unbewussten und intuitiven Instanzen. Das, was die Isländer seit jeher mit dem Begriff Inn Saei („Das Meer in dir“) beschreiben.

3 Tage Training für unsere Ressource Intuition

Naheliegend – um nicht zu sagen: logisch :-) – dass Intuition auch in den RESSOURCE-TRAININGS Priorität hat, die ich gemeinsam mit meiner Trainerkollegin Anna Demel veranstalte. Auf die richtigen Trainingsreize spricht unser inneres Navigationssystem erstaunlich rasch und gut an. Wir haben dieses Programm eigens dafür entwickelt, damit du das Meer in dir noch mehr zum Fließen bringen kannst. Diesem Ziel widmen wir volle 3 Tage:

Wie können wir die beste Datenbank der Welt – unsere fünf Sinne – für bessere und intuitive Entscheidungen nützen, damit für uns mehr Gesundheit, Glück, Erfolg und Zufriedenheit im Leben möglich wird?

Antworten findest du von 8. bis 10. Juni 2017 in der Trainingsgruppe gleichgesinnter, spannender Persönlichkeiten im inspirierenden Schlosspark Mauerbach bei Wien. Ein Plädoyer für die Weisheit des Bauchgefühls und eine Chance für alle: Wie bisher haben wir auch fürs kommende RESSOURCE-TRAINING drei Plätze für entschlusskräftige Leserinnen und Leser dieses Newsletters geblockt! Nach unserem bewährten Prinzip „first come, first serve“: Die Schnellsten drei bei der Anmeldung kriegen ihren Platz im fast ausgebuchten Training! Und weil es immer Mut braucht, der eigenen Intuition zu folgen, werden sie zusätzlich auch noch mit 10 Prozent Entschlusskraft-Bonus auf den Teilnahmebeitrag belohnt.

Wer also jetzt die feine innere Stimme seiner Intuition sagen hört „Nütz diese Chance und gönn dir eine Auszeit für dich!“ – Hier geht's zur Anmeldung.

Inn Saei – das Meer in dir: Den gleichnamigen Dokumentarfilm von Kristin Olafsdottir und Hrund Gunnsteindottir über die Kraft der Intuition kann ich wärmstens empfehlen, auch und gerade für jene, die sich dem Thema lieber rational nähern. Im Film kommen unter anderem Haward-Professoren, Wissenschaftler und die Künstlerin Marina Abramovic zu Wort. – Hier geht's zum Trailer.

Zurück